Autor: Corinne Bänziger

Neue Lernende – Herzlich willkommen

Im August haben unsere vier neuen Geomatik-Lernenden ihre Ausbildung bei uns begonnen. Wir begrüssen ganz herzlich: Kevin Imhof Elin Jaun Silas Luginbühl Remo Müller Das ganze Acht Grad Ost Team wünscht den Vieren eine erfolgreiche und spannende Lehrzeit.

Grundlagenbeschaffung Melioration Reussebene Uri

In der Ausgabe der Urner Zeitung vom Samstag, 28. März 2021 ist ein kurzer Bericht zum Projekt «Grundlagenbeschaffung» der Meliorationsgenossenschaft Reussebene Uri erschienen. Seit gut zwei Jahren begleitet Acht Grad Ost die Meliorationsgenossenschaft bei diesem interessanten Auftrag, koordiniert die Felderhebungen (Spülen und Kanal-TV), wertet die Resultate aus und dokumentiert das Leitungsnetz im GIS. https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/uri/entwaesserung-die-letzte-etappe-steht-noch-aus-ld.2119513  

Neue Lernende – Herzlich willkommen

Im August haben unsere vier neuen Geomatik-Lernenden ihre Ausbildung bei uns begonnen. Wir begrüssen ganz herzlich: Jan Bähler Alina Messerschmidt Lorin Morf Nico Schuler Das ganze Acht Grad Ost Team wünscht den Vieren eine erfolgreiche und spannende Lehrzeit.

Auftrag für «Werkleitungsaufnahmen Zone West» für Flughafen Zürich

Im Rahmen des Werkleitungsmandats am Flughafen Zürich haben wir den Auftrag «Werkleitungsaufnahmen Zone West, Etappe 1.2» erhalten. Die Arbeiten werden im März 2020 starten und bis Ende Mai 2022 andauern. Durch die laufenden Aufnahmen und Nachführungen steht dem Flughafen Zürich während der Bauphase jederzeit ein aktueller Werkleitungskataster zur Verfügung. Wir freuen uns, diese Arbeiten für […]

Berufswahlparcours Kloten

Am Donnerstag, 30.01.2020, besuchten Schüler der Sekundarschule Kloten unseren Standort in Kloten, um den Beruf Geomatiker kennen zu lernen. Nach kurzem Vorstellen der Firma und des Berufes konnten sie selbst Hand anlegen mit dem Tachymeter und dem GNSS. Anschliessend erstellten sie mit den aufgenommenen Daten einen Plan im GIS, welchen sie danach mitnehmen durften. ​Wir […]

Entzerrung Schattdorf – Befreiung von Spannungen und lokalen Widersprüchen

Im Kanton Uri wurde 2015 der neue Koordinaten-Bezugsrahmen LV95 eingeführt. Dieser bildet die Basis für die unkomplizierte Nutzung moderner Technologien der Satellitenvermessung (u.a. GPS) mit hohen Genauigkeitsanforderungen. Voraussetzung ist jedoch, dass die Vermessungswerke spannungsarm sind. Solche Spannungen und lokale Widersprüche entstanden hauptsächlich bei der Erstvermessung durch eingeschränkte Messmittel und Berechnungsmöglichkeiten. Diese Unstimmigkeiten sind daher insbesondere […]

Mehr als XYZ – Ausbildung bei Acht Grad Ost

Am 14. November durften wir an der Leica Geomatik News in Aarau unsere Nachwuchsförderung vorstellen. Vor über 400 Fachpersonen im Saal präsentierte Martin Wehrli die Anstrengungen der Acht Grad Ost Gruppe, attraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu bieten. Besonders unser Projekt «Lehrlingswerkstatt» hat Eindruck hinterlassen. Die anschliessenden Diskussionen mit den KollegInnen zeigen, dass wir ein brandaktuelles […]

Kundenveranstaltung «IM FOKUS» am 25.09.2019 zum Thema: GEP und GWP im Wandel

«IM FOKUS» heisst die neue Veranstaltungsreihe der Acht Grad Ost Gruppe. Der diesjährige Anlass fand am Mittwoch, 25.09.2019, von 15:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr im Radisson Blu Hotel, Zurich Airport, statt und stand im Zeichen von «GEP und GWP im Wandel». Wir diskutierten die Auswirkungen von sich ändernden Rahmenbedingungen auf die Infrastrukturstrategie. Welche Bedeutung […]

Neues amtliches Gebäudemodell der Schweiz

Informationen über Gebäude haben in einer Gesellschaft einen sehr hohen Stellenwert. Durch die verschiedenen Organisationen, welche heute einen Informationen über Gebäude erheben, sind die Datenbeständen untereinander nicht beliebig kombinierbar. Vielfach stimmen die geometrischen Definitionen nicht überein und auch Sachdaten sind widersprüchlich oder unterschiedlich aktuell. Längerfristig wird durch das Bundesamt für Landestopographie (swisstopo) die Schaffung eines […]