Headerbilder_Referenzen

Mehr als alltägliche Projekte

Nichts ist überzeugender als zufriedene Kunden dank erfolgreicher Projekte. Und die Acht Grad Ost AG hat eine ganze Menge davon. Eine Auswahl der Referenzen stellen wir hier vor, die nach einem gewünschten Bereich gefiltert werden können. Auf Anfrage stellen wir gerne weitere Arbeiten und Projekte in einem persönlichen Gespräch vor.

Beschaffung von Planungsgrundlagen

Für den Umbau des bestehenden grossen Gebäudes waren genaue Planungsgrundlagen zu erstellen, da die vorhandenen Pläne aus der Bauphase ungenau und nicht aktuell sind. Die Arbeiten umfassten ein präzises Fixpunktnetz, detaillierte Laserscanningaufnahmen, und als Resultate ein 3D-Modell des Gebäudes und Schnitt- und Grundrisspläne

Unsere Leistungen für IKEA:

  • Gebäudevermessung
  • Absteckungsarbeiten

Die Gemeinde Regensdorf benötigte zur Planung der weiteren Siedlungsentwicklung die Gebäudevolumen und somit die Baumassenziffern und Ausnützungsziffern. Als Grundlage für diese Planungen wurde über das gesamte Siedlungsgebiet ein 3-D Modell der Gebäude erfasst. Die Dachformen ohne Dachaufbauten wurden aus hochauflösenden Laserscanning-Daten abgleitet. Zusammen mit den Daten der amtlichen Vermessung (Gebäudegrundrisse) konnten die Volumen, die Baumassenziffern und somit die Ausnützung berechnet werden. Das 3D-Gebäudemodell wurde nach dem initialen Aufbau in Kombination mit der Nachführung in der amtlichen Vermessung laufend weiter entwickelt.

Unsere Leistungen für die Gemeinde Regensdorf:

  • Aufbau des 3D-Gebäudemodells über die ganze Gemeinde
  • Visualisierungen
  • Digitale Datenabgaben als 3D PDF
  • Volumenberechnungen
  • Nachführung amtliche Vermessung
  • REGLIS/WebGIS
  • ÖREB-Kataster
  • Orts- und Übersichtspläne

Das Hotel The Chedi bildet das Herzstück des Tourismusresorts in Andermatt, welches zurzeit erstellt wird. Das Hotel befindet sich im Zentrum von Andermatt und wurde Ende 2013 eröffnet.
SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - begleitete das Projekt bereits während der Planungs- und Projektierungsphase (Gelände- und Bestandesaufnahmen). Während des Baus führten wir sämtliche Vermessungarbeiten durch (Aushubachsen, Bestimmung Aushubkubaturen, Schnurgerüstabsteckungen, Rohbaukontrolle, Fassadenabsteckungen, Absteckungen für den Innenausbau, Setzungs- und Deformationsmessungen).

Unsere Leistungen für die Andermatt Swiss Alps AG:

  • Baufixpunktnetz und Absteckungsarbeiten Podium
  • Deformationsmessung Brücke Nord
  • Geländeaufnahmen und Absteckung Brücke Anschluss Golfplatz
  • Visualisierung Logistik gesamtes Tourismusresort
  • Absteckungsarbeiten Auflageprojekt Skigebietserweiterung Andermatt-Sedrun
  • Pläne Stockwerkbegründung Hotel Radisson Blu
  • Durchführung Grundstücksmutationen und Erstellung Dienstbarkeitspläne

Armasuisse Immobilien ist das Kompetenzzentrum für Gebäude und Anlagen des Eidgenössischen Departementes für Verteidigung, Bevölkerung und Sport (VBS). Das Ziel des Konzeptes IB-Aufbau ist eine mehrstufige, einheitliche Datenstruktur der Einsatzinfrastruktur sowie der Ausbildungs- und Betriebsbauten als Hilfsmittel für die Immobilienbewirtschaftung.
Seit mehr als sechs Jahren unterstützt die Acht Grad Ost AG armasuisse Immobilien beim Aufbau dieser Datenstruktur in mehreren Kantonen der Zentralschweiz sowie im Tessin. Insbesondere bei der Erarbeitung der Stufe 1 beziehungsweise Stufe 1 Light (Visualisierung Stammdaten gemäss Auszug SAP von armasuisse) sowie der Stufe 4 (Leitungskataster aller Medien) kann die Acht Grad Ost ihre jahrelange Erfahrung im Bereich der Erfassung, Verwaltung und Visualisierung von Geodaten einbringen.

Unsere Leistungen für armasuisse
• Datenübernahme und –kontrolle
• Feldaufnahmen (Ergänzung Objekte, Leitungskataster, Schachtprotokolle)
• Visualisierung SAP (Anlageplan)
• Weitere Planprodukte (Übersichtsplan, Perimeterplan, Eigentumsverhältnisse, Pachtplan, Dienstbarkeitsplan)
• Datenabgabe INTERLIS (Stufe 4)

Der Flughafen Zürich ist eine wichtige nationale und internationale Verkehrsdrehscheibe. Die Flughafen-Infrastruktur muss sowohl für die Gewährleistung eines sicheren und zuverlässigen Betriebs als auch als Grundlage für die Planung von weiteren Aus- und Umbauten umfassend dokumentiert sein. SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - hat den Flughafen Zürich durch die Erfassung des komplexen Elektrizitätsnetzes beim Aufbau der Infrastruktur-Dokumentation unterstützt und die Daten und Informationen in einem GIS-Expertensystem verwaltet sowie über eine webbasierte GIS-Anwendung zugänglich gemacht. 

Leistungen für die Flughafen Zürich AG:

  • Datenmodellierung
  • Erfassen Werkkataster in Themen: Abwasser, Elektro, Gas, Wasser
  • Datenkonversionen

Bei Kunstbauten an der Nationalstrasse werden seitens des ASTRA Überwachungen angeordnet, um Schäden an den Bauwerken oder Gefahren für die Verkehrsteilnehmer frühzeitig erkennen zu können. Deformationsmessungen sind ein Teil dieser Überwachungen, welche dazu dienen, Setzungen und Verschiebungen am Bauwerk zu erkennen. SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - führt zusammen mit zwei Partnerbüros diese Deformationsmessungen auf der Autobahn A2, Gebietseinheit 11 (Kantone Uri, Schwyz, Tessin) von 2014 bis 2023 durch.

Unsere Leistungen für das Bundesamt für Strassen ASTRA:

  • Grundlagenerfassung A2, Abschnitt Seelisbergtunnel-Seedorf
  • Bauherrenvermessung Sanierung A2, Abschnitt Seedorf-Erstfed
  • Bauherrenvermessung Sanierung A2, Abschnitt Erstfeld-Amsteg
  • Erfassung Stützmauern und Erstellung Objektblätter, N2P Göschenen-Airolo
  • Bereitstellung Datengrundlagen und Support Absteckung für Schneeräumung A2P
  • Grundlagenerfassung und Bauherrenvermessung Sanierung A2P, Schöllenen

Im Auftrag der Abteilung Natur- und Heimatschutz des Amtes für Raumentwicklung des Kantons Uri wurde für die Kernzonen in mehreren Gemeinden des Kantons Uri die Ausnützungsziffer (AZ) pro Grundstück ermittelt. Die dazu notwendigen Messgrössen (anrechenbare Bruttogeschossfläche (aBGF) und anrechenbare Landfläche (aLF)) wurden anhand der gültigen Bau- und Zonenordnungen der Gemeinden sowie aus den Daten der amtlichen Vermessung berechnet.

Unsere Leistungen für das Amt für Raumentwicklung des Kantons Uri:

  • Ermittlung der anrechenbaren Geschossflächen mittels Ortsbegehung
  • Berechnung der Ausnützungsziffer pro Grundstück gemäss den Vorgaben der Bau- und Zonenordnungen sowie den Daten der amtlichen Vermessung
  • Zusammenfassen und Dokumentation der Resultate (Karte, Bericht)

Das Amt für Tiefbau des Kantons Uri benötigt beispielsweise für Bewilligungen von Schwertransporten genaue Kenntnisse über das Lichtraumprofil aller Tunnels, Unterführungen und Galerien der Urner Kantonsstrassen.
Dazu wurden sämtliche Objekte mittels terrestrischem Laserscanning im Bezugssystem der amtlichen Vermessung erfasst. Aus den Aufnahmen wurden einerseits regelmässige Querprofile im Massstab 1:50 sowie eine Animation (Kamerafahrt durch das Objekt) generiert. Sämtliche Daten können durch das Amt für Tiefbau über ein GIS-Projekt abgerufen werden.
Aus denselben Daten wurde in einem Folgeprojekt die Kreuzungssituation zweier Doppelstock-Postautos auf der Sustenpassstrasse untersucht, mit dem Ziel, kritische Kreuzungspunkte beispielsweise in Tunnels zu eruieren.

Unsere Leistungen für das Amt für Tiefbau des Kantons Uri:

  • Erfassung und Verwaltung STRADA-Daten auf sämtlichen Kantonsstrassen im Kanton Uri
  • Deformationsmessungen von Kunstbauten auf Kantonsstrassen
  • Diverse Geländeaufnahmen als Grundlage für Sanierungsprojekte
  • Diverse Bauabsteckungen für Neubau- und Sanierungsprojekte

Abwasser Uri ist eine öffentlich-rechtliche Aktiengesellschaft mit Sitz in Altdorf und ist zuständig für die kostendeckende Abwasserbewirtschaftung nach wirtschaftlichen Grundsätzen im ganzen Kanton. Das Leitungsnetz umfasst über 1'200 km Haltungen, 50'000 Normschächte und über 600 Sonder- und Spezialbauwerke.
SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - stellt die laufende Nachführung des Abwasserkatasters sicher. Aufgrund der unterschiedlichen Datenherkunft in den einzelnen Gemeinden ist eine kontinuierliche Homogenisierung der Datengrundlage eine wichtige Aufgabe. Zur einfachen Nutzung der Daten werden in Zusammenarbeit mit der Lisag Uri eine Datendrehscheibe (Geoshop) und das WebGIS bereitgestellt. Dank unserer modernen GIS-Architektur werden die Daten mit weiteren Datenbeständen kombiniert, so z.B. in der Zustandserhebung, Anlagebuchhaltung oder mit den Stammkarten Sonderbauwerke.

Unsere Leistungen für Abwasser Uri:

  • Datenerfassung und Nachführung Abwasser
  • Planprodukte
  • Datenkonversionen
  • Datenabgaben

Die Neugestaltung der Vorfahrten (Ankunfts- und Abflugebene) erstreckt sich über eine Länge von 350 Meter. Die Brückenkonstruktion vor dem Terminal 2 wird um 70m verlängert und die Vorfahrt auf der Abflugebene erhält eine Überdachung. Acht Grad Ost AG hat bereits in der Projektierungsphase detaillierte Aufnahmen auf beiden Ebenen durchgeführt. Dazu gehörten Belagsränder, Gebäudekanten, Stützen, Treppen, Unterzüge und Vordächer.
Als Bauherrenvermesser in der Ausführungsphase kontrollieren wir die bauseitigen Absteckungen und Stützenfundamente. Weiter ist Acht Grad Ost AG für die Bauwerksüberwachung der Brückenverlängerung zuständig.

Unsere Leistungen für die Flughafen Zürich AG:

  • Detailaufnahmen
  • Laserscanning
  • Baufixpunktnetze
  • Achs- und Höhenangaben
  • Fassadenaufnahmen
  • Flughafenvermessung
  • Absteckungen
  • Innenausbau
  • Digitale Geländemodelle
  • Bauwerksüberwachungen
  • Leitungsaufnahmen
  • Detailaufnahmen und Datenlieferungen für PaW
  • Nachführung amtliche Vermessung

Die Nationalstrasse N2P zwischen Göschenen und Andermatt wird in den nächsten sechs Jahren saniert. Als Projektierungsgrundlagen mussten verschiedene Geländeaufnahmen für den Projektingenieur durchgeführt werden.
Für die Planung eines Wander- und Fahrradweges benötigte der Projektingenieur detaillierte Geländeaufnahmen der Schöllenenschlucht im Bereich der Teufelsbrücke. Das Gelände wurde mittels terrestrischem Laserscanning dreidimensional erfasst. Aus der Punktwolke wurde anschliessend eine vollständige, dreidimensionale Geländeoberfläche (Vermaschung mit Überhängen) erstellt.

Unsere Leistungen für den Kunden:

  • Überwachung Kunstbauten Autobahn A2/A4 zwischen Küssnacht am Rigi und Airolo
  • Erstellung Grundlagenpläne Schutzbauten
  • Naturgefahren für die Gebietseinheit 11
  • Erfassung Grünflächen entlang der Nationalstrassen für die Gebietseinheit 11
  • Objekterfassung und Planerstellung Anlage-Kennsystem (AKS) für die Gebietseinheit 11

Mit der Geoinformationsgesetzgebung wird die einfache Nutzung und Verbreitung von Geodaten angestrebt. Die technische Harmonisierung trägt wesentlich zu diesen Zielsetzungen bei, kann doch mit einheitlichen Standards im Bereich Datenmodelle, Datenaustausch (Format) und Darstellungsrichtlinien sichergestellt werden, dass einmal erhobene (Geo-)Informationen durch verschiedenen Stellen und Organisationen genutzt werden können. Im Kanton Zürich werden ca. 120 Themen zu modellieren sein. Wir von Acht Grad Ost AG sind zusammen mit infoGrips GmbH und ITV Consult AG vom Amt für Raumentwicklung (GIS Zentrum) beauftragt worden, im Rahmen des Projekts Kantonale Geodatenmodelle (KGDM) die technischen Datenmodelle in INTERLIS2 und GML zu erstellen.

Mit unseren Beitrag können wir nachstehenden Nutzen erzielen:

  • Definieren von Datenmodellen, welche gleichzeitig die Bedürfnissen in Bezug auf Informationsgehalt sicherstellen und eine gute Kosten-Nutzen-Bilanz aufweisen.
  • Die Datenmodelle sind so definiert und dokumentiert, dass sie von den Fachspezialisten verstanden werden.
  • Durch unsere langjährige Tätigkeit als Nachführungsstelle verschiedener Datensätze können wir weiter gewährleisten, dass die Modelle nicht nur technisch einwandfrei sein, sondern einen guten Praxisbezug aufweisen.

Seit 2008 betreut die SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - das Amt für Umwelt des Kantons Aargau im Aufbau der GIS-gestützten Bearbeitung von generellen Entwässerungsplänen (GEP) inklusive eines kantonsweiten Abwasserkatasters. Ziel des Projekts ist die vollständig digitale Bereitstellung aller relevanten Entwässerungs-Informationen im Kanton Aargau. In Übereinstimmung mit den Vorgaben des Bundes (Geoinformationsgesetz) haben wir Vorschriften zu Datenmodell, Erfassungs- und Darstellungsvorschriften erarbeitet. Die Daten über alle Gemeinden werden über das AGIS-Portal bereitgestellt.
Durch die Standardisierung der GIS-Daten werden die Planungsarbeiten im GEP vereinfacht und die Nachführung von Papierdokumentation entfällt. Die formal einheitlichen GEP und die strukturiert vorliegenden Informationen verbessern die Vergleichbarkeit der Entwässerungsplanungen in den verschiedenen Gemeinden.

Unsere Leistungen für die Abteilung für Umwelt des Kantons Aargau:

  • Gesamtkonzept GEP-AGIS
  • Datenmodellierung
  • Erfassungsvorschriften
  • Darstellungsvorschriften
  • Aufbau Datendrehschreibe
  • Schulung und Ausbildung

Die letzte Gesamtrevision der Nutzungsplanung in Seedorf ist mehr als zehn Jahre her. In dieser Zeit verzeichnete die Gemeinde Seedorf eine starke Bevölkerungszunahme und damit verbunden eine hohe Bautätigkeit. Zudem erforderten neue gesetzliche Grundlagen die Überarbeitung der Ortsplanung.  Mit dem Siedlungsleitbild analysierte die Gemeinde die bisherige Entwicklung und legte die Stossrichtungen, Leitplanken und Schwerpunkte für die räumliche Zukunft fest. Nach der Genehmigung des Siedlungsleitbildes durch den Gemeinderat starteten die Arbeiten zur Totalrevision der Nutzungsplanung und Bauordnung, welche voraussichtlich im Sommer 2017 abgeschlossen werden.

Unsere Leistungen für die Gemeinde Seedorf:

  • Projektleitung
  • Erarbeitung Siedlungsleitbild
  • Totalrevision Nutzungsplanung und Bauordnung zusammen mit der Ortsplanungskommission
  • Gestaltung Mitwirkungsprozess (Online-Umfrage, Workshops, Grundeigentümergespräche)

Die amtliche Vermessung stellt – neben der Grundlage für die Anlage und Führung des Grundbuches – umfassende Informationen über Grund und Boden bereit, die für verschiedene Aufgaben von verschiedenen Akteuren verwendet werden. Die topographischen Eigenschaften, viele Streusiedlungen sowie witterungsbedingte und saisonale Einschränkungen stellen besondere Herausforderungen an die Nachführung der amtlichen Vermessung im Kanton Uri dar.
Acht Grad Ost AG ist verantwortlich für die Nachführung der amtlichen Vermessung in allen 20 Gemeinden des Kantons Uri.
Unsere Leistungen für unsere Nachführungsgemeinden:

  • Baupolizeiliche Aufgaben (z. B. Schnurgerüstkontrollen)
  • Erfassen und Verwalten von Werkleitungsdaten
  • Beratung der Grundeigentümer zu Grundstücken und Bauen
  • Unterstützung bei raumplanerischen Fragestellungen

Die amtliche Vermessung stellt – neben der Grundlage für die Anlage und Führung des Grundbuches – umfassende Informationen über Grund und Boden bereit, die für vielfältige  Aufgaben von verschiedensten Akteuren verwendet werden.
Acht Grad Ost AG ist verantwortlich für die Nachführung der amtlichen Vermessung in 18 Städten und Gemeinden des Kantons Zürich.

Unsere Geomatiker sind in Stadtzentren mit hoher Verkehrsdichte, im Flughafenareal mit den speziellen Sicherheitsvorschriften, in Einfamilienhausquartieren, in den Landwirtschaftszonen, auf Autobahnen, an Gewässern u.v.m. mit unserem vielseitigen Instrumentenpark im Einsatz.

Unsere Leistungen für unsere Nachführungsgemeinden:

  • Baupolizeiliche Aufgaben (z. B. Schnurgerüstkontrollen)
  • Erfassen und Verwalten von Werkleitungsdaten
  • Unterstützung bei raumplanerischen Fragestellungen
  • Auskunftserteilung
  • Beratung der Grundeigentümer zu Grundstücken und Bauen
  • Plan- und Datenabgabe

Die Kies und Beton AG Regli baut im Gebiet Zumdorf in der Gemeinde Hospental Uri Material ab, welches zu Sand und Kies aufbereitet wird. Zudem werden im Areal Abbruch- und Aushubmaterial deponiert.
Im Auftrag der Korporation Urseren als Konzessionsgeberin bestimmt SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - periodisch das Abbau- und das Deponievolumen. Mit den Berechnungen wird überprüft, ob die Kubaturen gemäss Verkauffstatistik mit den effektiv im Feld erhobenen Daten übereinstimmen.

Unsere Leistungen für die Korporation Urseren:

  • Bereitstellung diverser Plangrundlagen
  • Nachführung amtliche Vermessung im Deponiegebiet

Der 57 Kilometer lange Gotthard-Basistunnel bildet, nebst dem Ceneri-Basistunnel, das Hauptbauwerk der neuen Eisenbahn-Alpentransversalen NEAT.
SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - war als Partner im Vermessungskonsortium VI-GBT mit der Bauherrenvermessung des Gotthardbasistunnel im Abschnitt Nord zwischen Erstfeld und Sedrun beauftragt. Zu den Aufgaben des Bauherrenvermessers zählten das Vorziehen des Grundlagenfixpunktnetzes unter Tage, bauherrenseitige Kontrollmessungen (Profil-, Schalungs,- Bauwerkskontrolle) sowie verschiedene Setzungs- und Deformationsmessungen)

Unsere Leistungen im Vermessungskonsortium der NEAT VI-GBT (Bauherrenvermessung):

  • Periodische Setzungsmessung Gotthardbasistunnel

Die Gemeinde Regensdorf ist eine der Pilotgemeinden, die im Kanton Zürich im Rahmen des nationalen Pilotprojekts zur Einführung des ÖREB-Katasters bearbeitet wurden. SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - hat in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung, dem Ortsplaner und der kantonalen Fachstelle sämtliche relevanten Daten zusammengestellt, geprüft und erfasst. Das System ist seit Januar 2014 im eigentlichen Pilotbetrieb, SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - betreibt für Regensdorf die Katasterstelle, d.h. führt Änderungen nach und gibt beglaubigte Auszüge ab.

Unsere Leistungen für die Gemeinde Regensdorf:

  • 3D-Gebäudemodell über die ganze Gemeinde
  • Nachführung amtliche Vermessung
  • Bauvermessung, Schnurgerüstkontrollen
  • REGLIS/WebGIS
  • Orts- und Übersichtspläne

Die vorgesehene Erneuerung der Autobahn A1 im Bereich der Stadt St.Gallen erfordert detaillierte Projektierungsgrundlagen. SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - stellt diese zusammen mit spezialisierten Partnern mittels terrestrischen Messungen und mobilem Laserscanning für die Gesamtstrecke von 10 km bereit. Aus der hochauflösenden Punktwolke konnte die relevanten Strukturobjekte extrahiert werden. Als Grundlage war auch ein hochgenaues Fixpunktnetz bereitzustellen, das auch den späteren Bauarbeiten dienen soll.

Unsere Leistungen für das Astra Winterthur:

  • Projektierungsgrundlagen Ausbau Nordumfahrung Zürich
  • Baulinienbereinigung A3 im Kanton Schwyz
  • Bauvermessungen

In den nächsten Jahren soll das Limmattal zwischen Zürich Altstetten und Killwangen-Spreitenbach zusätzlich mit einer modernen und leistungsfähigen Stadtbahn erschlossen werden. SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - hat im Rahmen des Querschnittsmandates Raumdaten für die Phasen Vor- und Bauprojekt verschiedene Geo-Daten, von der amtlichen Vermessung, über Werkleitungsdaten bis zu einem, aus hochgenauen Laserscanning-Daten erstellten, detaillierten Geländemodell als Grundlage für die Projektierung bereitgestellt. Zusätzlich haben wir ein grobmaschiges, präzises Fixpunktnetz in Lage und Höhe erhoben.

Unsere Leistungen für den Raumdatenpool Limmattalbahn:

  • Datenmodellierung
  • Fixpunktnetz
  • Hochauflösende Geländeaufnahme mit TLS
  • 3D Oberflächenmodell auf Basis Mobiles Laserscanning

Seit 1997 betreibt SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - für die Gemeinde Regensdorf das System REGLIS als zentrales Geodatenportal. Das Projekt umfasste ursprünglich den Systemaufbau, die vollständige Nummerisierung der amtlichen Vermessung und die digitale Datenerfassung für die gemeindeeigenen Werke. Aktuell funktioniert REGLIS auf der Basis von WebGIS und umfasst neben den „klassischen“ auch Zusatzinformationen wie Naturschutzobjekte und Strasseneigentümer.

Unsere Leistungen für die Gemeinde Regensdorf:

  • 3D-Gebäudemodell über die ganze Gemeinde
  • Nachführung amtliche Vermessung
  • Bauvermessung, Schnurgerüstkontrollen
  • ÖREB-Kataster
  • Orts- und Übersichtspläne

Das Hochhaus Weststrasse 20 ist umgeben von älterer Bausubstanz. Um ungerechtfertigten Schadenersatzforderungen vorzubeugen, hat uns die Bauherrschaft beauftragt, in den vier umliegenden Liegenschaften in 17 Wohnungen, Kellern, Treppenhäusern und an Fassaden Rissprotokolle aufzunehmen.
Bestehende Risse wurden in Anwesenheit des Bauherrenvertreters und des Eigentümervertreters lokalisiert, fotografiert und in die Grundrisspläne eingetragen.

Unsere Leistungen für den Kunden:

  • Bauherrenberatung
  • Kontaktierung der Eigentümer
  • Terminvereinbarungen für Besichtigungen
  • Rissaufnahmen
  • Erstellen der Rissprotokolle
  • Einholen der Unterschriften
  • Aktenverteilung

Im Siedlungsleitbild legt die Gemeinde ihre mittel- bis langfristigen Entwicklungsvorstellungen und Strategien für ihre räumliche Entwicklung fest. Es dient als Grundlage für eine regional abgestimmte und zielgerichtete kommunale Raumentwicklung und ist Voraussetzung für die Revision der kommunalen Nutzungsplanung. Mittels Plakatwänden und Bodenklebern wurden in der Gemeinde Schattdorf neue Wege begangen, um die Bevölkerung für den Mitwirkungsprozess zu sensibilisieren.

Unsere Leistungen für die Gemeinde Schattdorf:

  • Projektleitung
  • Erarbeitung Siedlungsleitbild zusammen mit der Ortsplanungskommission
  • Koordination Mitwirkungsprozess mit Plakataktion und Bodenkleber

Das Zentrum der Stadt Kloten ist im Umbruch. Um für eine präzise Planung zweckmässige Unterlagen bereit zu stellen, wurde SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - beauftragt, ein grossräumiges, sehr detailliertes digitales Geländemodell aufzunehmen und auszuwerten.

Unsere Leistungen für die Stadt Kloten:

  • Verdichtung Fixpunktnetz
  • Detailaufnahmen
  • Aufnahme digitales Geländemodell
  • Auswertung Höhenkurven
  • Auswertung div. Schnitte
  • Datenabgabe DXF/DWG in 2D und 3D
  • Nachführung amtliche Vermessung
  • Ortsplan
  • Plan- und Datenabgabe
  • Beratung

Abwasser Uri ist eine öffentlich-rechtliche Aktiengesellschaft mit Sitz in Altdorf und ist zuständig für die kostendeckende Abwasserbewirtschaftung nach wirtschaftlichen Grundsätzen im ganzen Kanton. Für die betriebliche Planung und die langfristige Sicherung der Infrastruktur sind aktuelle und qualitativ hochwertige Informationen notwendig. Die im Rahmen der kommunalen GEP entstandenen Datensätze wurden auf aktuelle Datenmodelle und eine moderne GIS-Infrastruktur migriert. Dank des erneuerten Informationssystems kann die gesamte Infrastruktur auf einem WebGIS-Client abgefragt und ausgewertet werden. Durch den Einsatz von aktuellen Normen und Standards ist die Kombination mit anderen Datensätzen, z.B. Zustandserhebung mittels Kanal-TV (VSA-KEK-Modell), hydrodynamische Berechnung, Anlagebuchhaltung und Projektierung einfach zu realisieren.

Unsere Leistungen für Abwasser Uri:

  • Informationsstrategie
  • Datenmodellierung
  • Datenmigration und Veredelung der Daten
  • Erneuerung Darstellungsmodell und Erfassungsvorschriften
  • Import- und Exportschnittstellen auf neues Modell adaptieren
  • Datennutzung über WebGIS
  • Beratung beim Aufbau weiterer Datenbestände
  • Laufende Datennachführung
  • Auswertungen, Datenanalysen und Planprodukte

Das Schoss Rudenz in Flüelen wurde wahrscheinlich im 13. Jahrhundert erbaut und diente mit seiner grossen Mauerstärke als Wehrturm.
Als Projektierungsgrundlage für Sanierungsarbeiten erstellte SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - detaillierte Fassaden-, Schnitt- und Grundrisspläne gemäss SIA400 im Massstab 1:50. Das Gebäude wurde innen und aussen mittels terrestrischem Laserscanning und Tachymeter erfasst.

Unsere Leistungen für die HTS Architekten AG:

  • Erstellung Grundlagenpläne Dätwyler Halle 3
  • Geländeaufnahmen und Setzungsmessung Überbauung Boden, Andermatt
  • Diverse Schurgerüstabsteckungen und Bauvermessungen

 

Für den nachhaltigen und kostengünstigen Gewässerschutz wird im Bereich Siedlungsentwässerung das Werkzeug des Generellen Entwässerungsplan (GEP) genutzt. Da der GEP in den Gemeinden und Verbänden jedoch meist in Papierform vorliegen und nicht adäquat nachgeführt werden, ist die Verwaltung und Suche nach korrekten und gültigen Informationen sehr aufwändig bis unmöglich. Der Vollzug und Vollzugsaufsicht der Gewässerschutzgesetzgebung wird damit erschwert. Die Anforderungen an ein modernes Informationsmanagement wie einfacher Zugriff auf Daten in der geforderten Qualität sind nicht erfüllt.

Damit das AWEL seine Tätigkeiten effizient, nachvollziehbar und rückverfolgbar durchführen kann, wird das Informationsmanagement in der Sektion Siedlungsentwässerung komplett überarbeitet mit dem Ziel, dass „alle Daten und Informationen zur Bewältigung der Arbeiten in der Sektion Siedlungsentwässerung digital, aktuell und im benötigten Detaillierungsgrad zur Verfügung stehen und über eine einfach zu bedienende Webanwendung genutzt und visualisiert werden können.“

Unsere Leistungen:

  • Bedürfnisanalyse auf Basis von Workshops und Interviews
  • Informationsarchitektur
  • Datenmodelle und Qualitätsanforderungen
  • Einbettung in Prozesse und GEP-Musterpflichtenheft
  • Erfassungsvorschriften
  • Unterstützung bei Pilotumsetzung

Das Reparaturzentrum der SBB in Altstetten soll saniert werden. Für das Sanierungs- und Entwicklungskonzept sollen detaillierte Aufnahmen mit terrestrischem Laserscanning in Kombination mit tachymetrischen Aufnahmen die nötigen Grundlagen liefern.
SWR Geomatik AG - heute Acht Grad Ost AG - erstellte detaillierte Fassaden-, Schnitt- und Grundrisspläne. Darin enthalten sind Geleise, markante Objekte, Träger etc.

Unsere Leistungen für die SBB:

  • Bauwerksüberwachung SBB-Tunnel Zürich-Flughafen
  • Bauherrenvermessung Hirschengrabentunnel