Geschichte

Die Acht Grad Ost AG, die frühere SWR Geomatik AG, ist heute ein breit abgestütztes Ingenieur- und Geomatikunternehmen. Entstanden ist das Unternehmen in den letzten 10 Jahren durch eine zielgerichtete Firmenentwicklung. Seine Wurzeln gehen zurück auf die Geomatik-Abteilungen der Sennhauser, Werner & Rauch AG und der Swissair Photo & Vermessungen AG sowie das Ingenieurbüro Büro Alois Hodel und das Vermessungsbüro Kasper.
Der Name Acht Grad Ost AG widerspiegelt die Firmenentwicklung mit der Ausdehnung des geografischen Tätigkeitsgebiets und der erweiterten Angebotspalette. Per Januar 2017 hat die Acht Grad Ost AG die beiden Firmen SBU AG (früher: SBU - Büro für sanierungstechnische Planung und Beratung) und DATAVER Informatik AG übernommen und kann damit im Bereich kommunale Infrastrukturen ein umfassendes Dienstleistungspaket anbieten.