Headerbilder_Engagement

Normierung und Standards

Mit der Normierung der Datenstrukturen und eines Datenaustauschformats im Rahmen der amtlichen Vermessung anfangs 1990-er Jahre wurde in der Schweiz Pionierarbeit geleistet. Die Vereinheitlichung der Daten auf Basis von Interlis ermöglicht eine einfachen Austausch zwischen verschiedenen Systemen und Akteuren und ist heute eine Grundvoraussetzung für funktionierende Geodateninfrastrukturen.
Mit unserem Fachspezialisten sind wir seit mehr als 20 Jahren in Normenkommissionen des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins (sia) tätig. Unsere Erfahrungen bringen wir aktuell in der Kommission für Informatiknormen, im Bereich Werk- und Leitungskataster (SIA 405) und im Bereich Building Information Modelling (BIM Merkblatt SIA 2051) ein.  Und umgekehrt profitieren wir und damit auch unsere Kunden vom regen Austausch mit anderen Branchen.