Monat: Februar 2018

Acht Grad Ost AG Uri bietet MittelschülerInnen einen Einblick

Mitte Januar 2018 ermöglichte die Acht Grad Ost AG in Uri zusammen mit der Lisag rund 20 Mittelschülerinnen und Mittelschülern einen Einblick in die Geomatik. Während eines Nachmittags lernten die Jugendlichen moderne Vermessungsinstrumente kennen, testeten die Möglichkeiten von GIS und Geodatenportalen und bekamen einen Eindruck von Arbeiten im 3D-Bereich und mit Drohne. Abschluss bildete ein […]

Baubegleitung Verlegung Hochspannungsleitung Eyschachen

Der Kanton Uri und die Gemeinde Altdorf erschliessen mit der Werkmatt Uri im Gebiet Eyschachen in Altdorf rund 120’000 m² Gewerbe- und Industrieland und stellen es der Wirtschaft zur Verfügung. Dazu werden unter der Bauherrschaft von Swissgrid zwei Hochspannungsleitungen zusammengefasst und auf den Reussdamm verlegt. Die Acht Grad Ost AG begleitet das Vorhaben von Beginn […]

Grosse Russiker Meliorationsprojekte erfolgreich abgeschlossen

In den letzten 15 Jahren bearbeitete die Acht Grad Ost AG unter der Leitung von Hans Jahn zwei grosse Meliorationsprojekte in der Gemeinde Russikon. Die Waldzusammenlegung konnte bereits Mitte 2016 abgeschlossen werden. Bei der Landumlegung fand am 13. November 2017 die Schlussversammlung mit der Auflösung der Genossenschaft statt. Dabei wurden sowohl von den Genossenschaftern, der […]

Schlieren wächst weiter!

Zum einen findet die Gebietsentwicklung im Stadtteil „amRietpark“ seine Fortsetzung. Realisiert werden auf der Grundlage eines privaten Gestaltungsplans die Projekte der Investoren Geistlich und Helvetia auf der Nordseite des Bahnhofs Schlieren. Auf dem ehemaligen Industrieareal der Firma Geistlich entstehen Neubauten für insgesamt 320 Wohnungen, Gewerbeflächen sowie ein Alterszentrum.Zum anderen entsteht im Rahmen des Gestaltungsplans Schlieren […]

Wiederaufbauprojekt Nepal – Schulhaus in Chainpur Nuwakot

Seit dem schweren Erdbeben im April 2015 unterstützen wir das Wiederaufbauprojekt einer Schule in den nepalesischen Bergen. Wir freuen uns, dass das Schulhaus in Chainpur Nuwakot im April 2018, noch vor der Monsunzeit, eröffnet werden soll.  Die Bilder dokumentieren den aktuellen Stand der Arbeiten. Mehr Infos finden Sie unter Engagement Wiederaufbauprojekte Nepal