Gesamtrevision Nutzungsplanung Seedorf

Die letzte Gesamtrevision der Nutzungsplanung in Seedorf datiert aus dem Jahr 2004. Seither verzeichnete die Gemeinde Seedorf eine starke Bevölkerungszunahme und damit verbunden eine hohe Bautätigkeit. Zudem erforderten neue gesetzliche Grundlagen die Überarbeitung der Ortsplanung.  Mit dem Siedlungsleitbild analysierte die Gemeinde die bisherige Entwicklung und legte die Stossrichtungen, Leitplanken und Schwerpunkte für die räumliche Zukunft fest. Nach der Genehmigung des Siedlungsleitbildes durch den Gemeinderat starteten die Arbeiten zur Totalrevision der Nutzungsplanung und Bauordnung, welche im Sommer 2017 abgeschlossen wurde.

 

Unsere Leistungen

  • Projektleitung
  • Erarbeitung Siedlungsleitbild
  • Totalrevision Nutzungsplanung und Bauordnung zusammen mit der Ortsplanungskommission
  • Gestaltung Mitwirkungsprozess (Online-Umfrage, Workshops, Grundeigentümergespräche)
Facts
  • Region Seedorf UR
  • Projektphase 2014 bis 2017

 

Kompetenzen