Am richtigen Ort loslegen

Mit dem Baubeginn stellt sich die Frage, wo genau das Gebäude zu stehen kommt. Gerne unterstützen wir Sie, damit vor Ort die Grundlagen für einen erfolgreichen Bauablauf gelegt werden.

Damit die Bagger am richtigen Ort baggern können, stecken wir die Aushubgrenzen mit geringem Aufwand vor Ort ab, basierend auf dem Aushubplan.

Die fertiggestellte Baugrube wird mit dem ursprünglichen Terrain als Referenz verglichen. Das daraus berechnete Volumen entspricht dem abgeführten Material. Haben Sie bereits vor Baubeginn ein digitales Geländemodell (DGM) erstellen lassen, kontrollieren Sie das Aushubvolumen mit wenig Aufwand!

Wird vor der Erstellung des Aushubs eine Deformationsüberwachung eingerichtet, können allfällige Verformungen frühzeitig erkannt und laufend dokumentiert werden. Entsprechend können früh geeignete Gegenmassnahmen ergriffen, die Verformung der Baugrube gestoppt und damit teure Schäden vermieden werden.